14.7 C
Vechta
Donnerstag, Mai 30, 2024
- Werbepause -spot_img

Stoppelmarkt Highlight kommt nicht – Avenger von Zinnecker kommt

Der Stoppelmarkt in diesem Jahr wird ein wenig anders als man es kennt. Zumindest was die Beschickung angeht, denn nun wurde bekannt, dass ein großes Highlight auf dem Stoppelmarkt nicht kommt. Die Wildwasserbahn “River Rafting” erscheint nicht, dies ist dem Lageplan zu entnehmen, der auf dem Stoppelmarktgelände aushängt.

An der Stelle an der die Wildwasserbahn ursprünglich stehen sollte, wird nun “Avenger” von Zinnecker aufgeführt. Die Schaustellerfamilie Zinnecker gehört mit verschiedenen Fahrgeschäften in den letzten Jahren schon fast zu den Stammbeschicker auf dem Stoppelmarkt in Vechta.

Der Standplatz direkt am Hauptgang, kurz nach dem Stoppelmarkt Haupteingang, dürfte sich für die Familie Zinnecker eigentlich auszahlen. Zwar steht gegenüber der “Big Spin”, allerdings handelt es sich hier um zwei grundlegend verschiedene Fahrgeschäfte. Auffallen dürfte das Fahrgeschäft “Avenger” eigentlich jedem, denn wie man es an der Fahrgeschäften der Familie Zinnecker kennt, finden sich auch hier Unmengen an LED´s.

Auch wenn es in diesem Jahr nun keine Großachterbahn, keine Boxbude und keine Wasserbahn gibt, müssen die Stoppelmarktbesucher nicht traurig sein. Die Beschickung bietet für alle etwas, egal ob Adrenalinjunkie oder Liebhaber von eher ruhigeren Fahrten. Eine gute Mischung bietet da zum Beispiel die Familien-Achterbahn Wilde Maus, die natürlich nicht fehlen darf.

Damit ihr auch wisst, was euch beim “Avenger” erwartet, darf natürlich ein Offride Video nicht fehlen. Onride überlassen wir euch dann bei einem Besuch auf dem Stoppelmarkt selber.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Related Articles

Stay Connected

479FollowerFolgen
70FollowerFolgen
- Werbepause -spot_img

Latest Articles