11.2 C
Vechta
Mittwoch, Juni 7, 2023

Riesenrad – Wilhelm & Söhne

Kaum ein Fahrgeschäft, gehört zu zum Stoppelmarkt dazu, wie das Riesenrad von Wilhelm & Söhne. Seit Jahrzehnten, treffen sich hunderte Marktbesucher am Riesenrad, da man dies natürlich über den ganzen Platz sehen kann. Doch inzwischen sieht das Riesenrad gar nicht mehr so riesig aus, wenn man es mit anderen Fahrgeschäfte vergleicht.

Der Grund dafür ist einfach, denn mit 48 Meter ist das Riesenrad von Wilhelm & Söhne gar nicht mehr so riesig. Das aktuell höchste transportable Riesenrad in Deutschland ist das Rad mit dem Namen „Umadum“, welches beachtlichen Gesamthöhe von 78 Meter. Noch beachtlicher sind die Zahlen im Bereich der feststehenden Riesenräder. Hier führt die Liste aktuell das „Ain Dubai“ mit einer schon fast unfassbaren Gesamthöhe von 260m an.

Das Riesenrad von Wilhelm & Söhne muss sich allerdings nicht verstecken, denn gerade durch die durchdachte LED Technik, ist dieses Rad ein echter Hingucker auf jedem Festplatz. Gerade auf dem Stoppelmarkt kommt es gut zur Geltung, da man dort gerade auf das Riesenrad drauf zulaufen kann und so die Beleuchtung auch von Weitem schon zu sehen ist.

Wir haben hier einmal in unserem Bilderarchiv rumgewühlt und tatsächlich auch ein schönes Bild gefunden. Auf diesem Bild ist schön zu sehen, was wir oben gerade beschrieben haben, mit dem Weg genau vor dem Riesenrad, auf dem die Beleuchtung gut zu sehen ist.

© StoppelTV
© StoppelTV

Related Articles

Stay Connected

108FollowerFolgen
44FollowerFolgen
- Werbepause -

Latest Articles