14.7 C
Vechta
Donnerstag, Mai 30, 2024
- Werbepause -spot_img

Keine Boxbude auf dem Stoppelmarkt 2022

Die umgangssprachlich genannte “Boxbude”, gehört auf dem Stoppelmarkt einfach dazu. Wenn man aus Richtung Bahnschienen den Stoppelmarkt betritt, ist das erste Highlight seit vielen Jahren die “Boxbude”. Jahr für Jahr gibt es hier viel zu bestaunen, zu belächeln und für manche sogar auch einiges zu gewinnen.

Doch in diesem Jahr wird es keine “Boxbude” auf dem Stoppelmarkt geben. In den sozialen Netzwerken wurde bereits öfters danach gefragt und auch uns erreichen auf unserem Instagram Profil zahlreiche Fragen, ob wir wissen wieso es in diesem Jahr keine “Boxbude” gibt. Wer sich den Stoppelmarkt Flyer bereits gesichert hat, dem wird längst bekannt sein, dass an dieser Stelle in diesem Jahr das Fahrgeschäft “Big Spin” steht.

Will die Stadt Vechta etwas keine “Boxbude” mehr auf dem Stoppelmarkt? So vermuteten zumindest einige und wir haben einfach einmal direkt bei der Stadt Vechta angefragt. Neben zahlreichen weiteren Fragen, war eben auch dies eine unserer Fragen, die wir an die Stadt Vechta geschickt haben. Kurze Zeit später, bekamen wir eine ausführliche Rückantwort von Marktmeister Jens Siemer. An dieser Stelle auch nochmal Danke für die ausführlichen Antworten auf unsere Fragen.

Zur Frage wieso es keine “Boxbude” auf dem Stoppelmarkt 2022 gibt, antwortete der Marktmeister wie folgt:

“Es lag zunächst eine Bewerbung für eine „Boxbude“ vor. Diese Bewerbung wurde jedoch während des Vergabeverfahrens durch den Bewerber zurückgezogen.”

Related Articles

Stay Connected

479FollowerFolgen
70FollowerFolgen
- Werbepause -spot_img

Latest Articles